Ugrás a tartalomhoz Lépj a menübe
 


Hamburg- Tor zur Welt - (Hamburg - A világ kapuja)

2010.05.25

Hamburg- Tor zur Welt

Hamburg ist eine der zehn größten Hafenstädte der Welt. Unternehmergeist der Hamburger Kaufleute machte aus der Hansestadt einen führenden Handelsplatz Nordeuropas. Hamburg wurde 1618 reichsfrei, und bewahrte die Stadt ihre Selbständigkeit. Heute ist die Stadt die größte deutsche Industriestadt. Die wichtigste Industriezweige in der Stadt sind: Maschinen- und Schittbau, elektronische und chemische Industrie, Kupfer- und Aluminiumverhüttung und die Mineralölverarbeitung. Hamburg ist Medienmetropole wegen der zahlreichen  Zeitungen, Bücher, Fernehsender und Filmstudios. Man kann in der Stadt sehr gut vergnügen. In Hamburg befindet sich die erste deutsche Bürgeroper und über 40 Bühnen warten auf die Touristen. Mittelpunkt des Nachtlebens ist St. Pauli, wo Hunderte von Bars, Kneipen und Discotheken sind. Außerdem ist noch behrümt Reeperbahnstraße im Rotlicht-Viertel. Sehenswürdigkeiten der Stadt sind: das Panoptikum, Hagenbecks Tierpark und der Kubus- Galerie der Gegenwart. Das Wahrzeichen der Stadt ist die St. Michaeliskirche. Die wichtigste Flüsse sind: Alster und Elbe. Grüßte Firmen in Hamburg sind: Deutsche Lufthanse AG, Airbus Dl. GmbH., Philipps GmbH., Beiersdorf AG, Axel Springer und Hamburger

 

Hozzászólások

Hozzászólás megtekintése

Hozzászólások megtekintése

Nincs új bejegyzés.